Der Polizei-Sportverein Bielefeld wünscht allen Mitgliedern, Freunden, und Sponsoren ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2018.

Frauen-SV

Selbstbehauptung/Selbstverteidigung für Frauen (ab 16 Jahre)                                                                Für Info´s hier klicken.   Hier können Sie das Anmeldeformular downloaden.

Der PSV trauert um Rolf Habighorst, der 22 Jahre die Leichathletikabteilung des Vereins führte.

Für den Pressebericht der Neuen Westfälischen bitte klicken!

 

Basketball

Was ist Basketball?

 

Basketball ist eine meist in der Halle betriebene Ballsportart, bei der zwei Mannschaften versuchen, den Spielball in die beiden in einer Höhe von 3,05 Metern an den gegenüberliegenden Schmalseiten des Spielfelds angebrachten Körbe zu werfen. Eine Mannschaft besteht dabei aus fünf Feldspielern und bis zu sieben Auswechselspielern. Jeder Treffer in den Korb aus dem Spiel heraus zählt je nach Entfernung zwei oder drei Punkte. Ein getroffener Freiwurf zählt einen Punkt. Es gewinnt die Mannschaft mit der höheren Punktzahl. Basketball wurde im Jahr 1891 vom kanadischen Trainer James Naismith als Hallensport erfunden. Heute hat der Basketballsport weltweit, besonders in den USA, einen hohen Stellenwert. Alle vier Jahre findet in einem jeweils anderen Land eine Basketball-Weltmeisterschaft statt, die von dem Weltbasketballverband Fédération Internationale de Basketball veranstaltet wird. Laut Weltbasketballverband FIBA spielen etwa 450 Millionen Menschen weltweit Basketball.

Spielprinzip

Das Ziel des Spiels besteht darin, den Spielball dribbelnd (den Ball auf den Boden tippen) oder per Passspiel in die gegnerische Spielhälfte zu bewegen und dort in den gegnerischen Korb zu werfen. Der Basketball muss von oben in den Korb fallen, der in einer Höhe von 3,05 Metern hängt. Dabei kann der Ball auch über das Brett gespielt werden. Ein erfolgreicher Korbwurf, Korbleger oder Dunking wird im Normalfall mit zwei Punkten gewertet. Ein Korbwurf von jenseits der Drei-Punkte-Linie zählt drei Punkte, ein Freiwurf einen Punkt. Der Sieger des Wettkampfes ist diejenige Mannschaft, die nach Ablauf der Spielzeit mehr Punkte erzielt hat als der Gegner. Bei einem Gleichstand wird eine Verlängerung von fünf Minuten gespielt. Diese wird solange wiederholt, bis ein Sieger feststeht.

Warum Basketball?

Basketball eine abwechslungsreiche Mannschaftssportart, bei der man sowohl beim 1 gegen 1, als auch beim 5 gegen 5 viel Spaß haben kann. Egal ob in der Halle, auf dem Freiplatz oder am Strand. Alles was man braucht, ist ein Korb und ein Ball und schon kann es losgehen. Basketball ist für jede Altersgruppe und Männer, Frauen und gemischten Gruppen geeignet. Ebenso findet sich für jede Leistungsebene die passende Mannschaft/Liga. Reine Freizeitgruppen ohne jeden Spielbetrieb sind eher selten, da gerade der Wettbewerb mit anderen Mannschaften sehr reizvoll ist.

 

 

BASKETBALL - Ansprechpartner

 

PSV Geschäftsstelle


Telefon:     (05 21)   64455

BASKETBALL - Trainingszeiten

Sporthalle Helmholtz - Gymnasium

Adresse: Ravensberger Straße 131, Bielefeld
Kartenansicht: über google Maps - externe Link google_maps_icon
Sportarten: Basketball


Montag 20.00 - 22.00 Uhr Herren  
Freitag 20.00 - 22.00 Uhr Herren  

Polizeisportverein Bielefeld e.V.© Polizeisportverein Bielefeld e.V. All rights reserved.